Schaufensterantrag in Kreistag

20. März 2022

SPD, Grüne und Linke fordern im Kreistag eine "Neuausschreibung für den Bau einer
Gemeinschaftsunterkunft in Bad Belzig für geflüchtete Menschen". Da Ihnen die derzeitige Ausschreibung nicht mehr angemessen erscheint.

"Wir lehnen diese Forderung ab, da diese für uns ein Schaufensterantrag ist. Es liegt ja schon eine Planung vor, welche gegebenenfalls nur angepasst werden könnte.
Durch eine komplette Neuplanung verzögert sich der Bau der Gemeinschaftsunterkunft um Jahre und die ursprünglich zu erwartenden Kosten, abgesehen von der Steigerung der aktuellen Baukosten, würden erheblich ansteigen.

Wir stellen uns keinesfalls dagegen die damalige Konzeptionierung der Gemeinschaftsunterkunft anzupassen, sondern begrüßen es sogar die Anzahl von Geflüchteten in den Gemeinschaftsunterkünften erheblich zu verringern. Deshalb muss aber aus unserer Sicht der alte Plan nicht im Ganzen verworfen werden." sagt Peer Dorow, unser Fraktionsvorsitzender.